Sauglocknläutn

Musikkabarett

Musik-Wirtshaus-Kabarett feiert Jubiläum

Das Musikkabarettduo Sauglocknläutn feiert seinen 20. Geburtstag! Und wie könnte man den besser begehen, als mit bestem musikalischen Wirtshauskabarett, wie es nur ein Walter Zinkl und ein Ritsch Ermeier auf das Gaststubenparkett bringen?
Volksmusik à la Sauglocknläutn!
Musik-Wirtshaus-Kabarett - das sind keine verstaubten Stammtischkalauer und halb gelallten Bierlaunenanekdoten. Das sind Politsatiren, so salzig wie ein erstklassiges Gselchtes, Gesellschaftskritik so ehrlich wie Knödl mit Soß, und Musikstücke so sämig wie eine Dunkelbierkrone. Volksmusik eben, von den beiden Multiinstrumentalisten aber immer neu interpretiert und einzigartig eingefangen im Widerhall des weit über die Grenzen Bayerns gefeierten Läutens der Sauglocken. Mitreißende Akkordeonklänge und stimmungsvolle Kontrabassläufe inklusive.
Das Beste aus 20 Jahren - und noch viel mehr!
Das Programm „Zurück in die VerGegenKunft“ fasst alles zusammen, was Ritsch Ermeier und Walter Zinkl ihrem Publikum in zwei Jahrzehnten auf bayerischen Wirtshausbühnen und überregionalen Kabarettveranstaltungen präsentiert haben, immer kombiniert mit aktuellem Geschehen, neuen Liedern und alten Weisen. Höhepunkte aus ihren verschiedenen Bühnenprogrammen wie z.B. „Prima Klima in Bavaria“, „Guad ozapft - schlecht eigschenkt“ oder auch „Das Orakel von Pumpernudl“ harmonieren mit ganz neuen Stücken und Texten - eben frei nach ihrer Devise: „Wenn uns was ärgert, dann muaß des sofort raus!“
Und davon gibt es in Zeiten vom heiligen St. Thermomix, von Glyphosatpartys im Hühnerstall, von Ministerpräsidentenduellen und von Rechts-, Links oder Rückwärtspopulisten wahrlich genug.

Zurück